Über uns

Wer wir sind

Wir sind eine anerkannte Evang. Familienbildungsstätte. Träger ist der gemeinnützige Verein Evangelisches Familienhaus Lauf e.V.

Das Familienhaus ist offen für Menschen jeder Nationalität, religiöser Zugehörigkeit und Lebensform. Hintergrund für unsere Arbeit stellt das christliche Menschenbild dar.

 

Wir versuchen die Bedürfnisse von Familien wahrzunehmen und entsprechende Angebote zu entwickeln. Wir machen Lobbyarbeit für Familien und partizipieren an den gesellschaftlichen Fragestellungen.

 

Alle Kursleiter/innen und Dozenten/innen sind pädagogisch und fachlich qualifiziert. 

 

Die Familienbildungsstätte finanziert sich über Kursbeiträge, Zuschüsse der Stadt Lauf, des Landkreises Nürnberger Land und Spenden

 

Das Evangelische Familienhaus besteht seit 1999.

Was wir bieten

Wir wollen Familien, Erwachsene und Kinder durch unser Angebot in ihrer jeweiligen Lebenssituation und Lebensphase fördern und begleiten. 

Wir wollen Begegnungs- und Kontaktstätte für Eltern und Kinder sein, Erfahrungsaustausch ermöglichen, die Erziehungskompetenz von Eltern stärken und sie unterstützen und beraten. 

 

Wir wollen Familienarbeit als präventive Aufgabe wahrnehmen, uns in die familienpolitische Diskussion mit einbringen und damit Lobby für Familien sein. 

Wir verstehen uns aber auch als eine Schnittstelle zwischen Familien und Evangelischer Kirchengemeinde.