Kursleiterinnen

  • Alle Kursleiterinnen sind pädagogisch und fachlich qualifiziert (Erzieherinnen/Sozialpädagoginnen)
  • In Werkstattgesprächen beschäftigen sich die Pädagogische Leitung und die Kursleiterinnen mit fachlichen Themen und gesellschaftlichen Herausforderungen (z.B. Inklusion) Organisatorisches und Problemstellungen aus den Gruppen werden besprochen
  • Mehrere Kursleiterinnen haben an der Sibe-Fortbildung „Sichere Bindungsentwicklung im Lebenslauf“ teilgenommen (Bindungsexperten)

Pädagogische Leitung

Nadja Bauer

Pädagogische Leiterin & wellcome-Teamleitung

Tel. 09123 / 81203

 

Seit Januar 2017 habe ich die pädagogische Leitung des Evangelischen Familienhauses übernommen.

 

Mein Name ist Nadja Bauer. Ich bin 39 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Speikern. 

 

Ich bin Sozialpädagogin und arbeitete 17 Jahre in der ambulanten Familien- und Jugendhilfe.

In meiner zweiten Elternzeit war ich als Kursleiterin fürs Familienhaus tätig. 

 

Mit der Leitung des Evang. Familienhauses bietet sich nun für mich die Chance, Familien zu begleiten, unterstützen und einen lebendigen Ort für Begegnungen zu schaffen!

 

 

 


PEKiP und Babyzeit

Christiane Schrödl

Kinderpflegerin, Ergotherapeutin, PEKiP-Leiterin

PEKiP, Qi Gong

 

Ich bin seit 2002 Mitarbeiterin im Familienhaus und leite dort PEKiP-Gruppen.
Nach meiner Ausbildung als Qi-Gong-Lehrerin biete ich seit 2015 Qi Gong-Entspannungskurse an.

Den Rest meiner Zeit nehmen meine zwei Kinder und der Hund in Anspruch.

 

 

Claudia Kieninger

Ergotherapeutin, Coach/ Beraterin

Eltern-Baby-Gruppe

 

Im Familienhaus begleite ich bei der  „Babyzeit“ seit 2016 Eltern bei den ersten Kontakten und Erfahrungsräumen Ihres Babys. Ich gebe Antworten auf Fragen, biete Raum zum Austausch und gebe Anregungen für eine gesunde Entwicklung. Das Wesentliche ist mir aber der Kontakt der Eltern  zum eigenen Baby, ein bewusster Raum für die Wahrnehmung des besonderen kleinen Wesens, eine Begegnung mit Achtsamkeit, Klarheit, Vertrauen, Entspannung und Liebe.

Melanie Mitterer-Kohl

Förderlehrerin

Babyzeit

 

„ein gesundes Bauchgefühl entwickeln"

Seit ich Mama von zwei Söhnen bin, hat sich mein Leben verändert.

Themen wie z. B.: Entwicklung des Babys, Schlafmangel, Zeitmanagement… bestimmen den Alltag. Vieles muss neu ausgerichtet werden und bringt Fragen mit sich.

Ich freue mich darauf, Mamas/Papas und natürlich die Babys in dieser besonderen Lebensphase zu begleiten und einen Raum für bewusste Erfahrungen mit dem Kind zu ermöglichen!

 

 

 

 



Mini-Club / Maxi-Club

Stephanie Habel  

Diplom Sozialpädagogin, Entspannungspädagogin

Mini-Club, Lesewerkstatt

"sich zurücknehmen, um den Kindern Raum zu geben"

 

Das Familienhaus ist für mich als Mutter von zwei Jungs ein liebevoller und humorvoller Ort, wo ich entspannen und Anregungen für den Erziehungsalltag gewinnen kann.

Außerdem entwickelten sich tolle Freundschaften, die ich nicht mehr missen möchte.

Das würde ich gerne als Kursleiterin in meinem Miniclub weitergeben.

Mit gemeinsamen Liedern, Fingerspielen, Kniereitern und Bewegung dürfen sich die Kinder ihren Lebensraum erobern und Spaß haben.

 

Katrin Oberneder

Erzieherin

Mini-Club, Ferienprogramm

 

Hallo, mein Name ist Katrin Oberneder.  Von Beruf bin ich Erzieherin und selber Mutter von drei Kindern. Im Familienhaus leite ich einen Mini-Club, was mir jede Woche aufs Neue Spaß bereitet. In den Kursen habe ich besonders Freude am Umgang mit den Eltern und Kindern, an Bewegungs- und Singspielen und an kreativen Tätigkeiten. Besonders Spaß habe ich am Turnen mit den Kindern und an der Durchführung gemeinsamer Feste, z.B. Laternenfest etc.


Ute Koops

Erzieherin

Mini-Club, Kreativangebote

 

Ich bin Erziehern habe im Anschlus Soziale Arbeit studiert und viele Kurse in der Kreativpädagogik mit Familien besucht.
Ich habe 3 Kinder.
Im Familienhaus bin ich seit 2010 als Miniclubleiterin,Kursleitung der Forscherwerkstatt und bei Kindergeburtstagen sowie beim Sommerferienprogramm tätig. Nach der Babypause starte ich wieder im Herbst 2017 mit einigen Kreativkursen für Klein-und Kindergartenkinder.

 

Lydia Knott

Erzieherin

Maxi-Club, Rhythmik

 

 


Mini-Musikzwerge

Dagmar Brandt

Kursleiterin/Sängerin

 

Musik und Gesang bedeuten mir sehr viel. Und deshalb freue ich mich, wenn ich diese Begeisterung weitergeben kann! Ich heiße Dagmar Brandt (Jahrgang 1969) und habe vier Kinder. Nach einer langjährigen Gesangsausbildung erweitere ich nun mein Wissen mit stimmtherapeutischen und gesangspädagogischen Weiterbildungen. Seit vielen Jahren gebe ich bereits Eltern-Kind-Kurse und freue mich sehr, dass ich seit September 2016 die Musikzwerge beim evangelischen Familienhaus gestalten darf. 

Musikgarten

Gianna Hörl

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

 

Ich lebe seit 1996 in Lauf, bin verheiratet und habe eine Tochter im Alter von 17 Jahren.

Nach meiner Arbeit in einem Mädchenheim und im Sozialdienst eines Senioerenheimes, gebe ich seit 2003 Musikgartenkurse.

 

Ich freue mich bei jedem Kurs wieder die Entwicklung der Kinder durch die Elemente Musik, Rhythmus, Sprache und Bewegung zu beobachten.


Gesundheit und Bewegung

Eltern-Kind-Turnen / Kindergeburtstage

Anne Titze-Göhl

Dipl. Sportwissenschaftlerin

 

Seit 2010 arbeite ich aktiv beim Familienhaus mit. Als gelernte 

Diplom-Sportwissenschaftlerin und Mutter zweier Kinder bringe ich mein Fachwissen und Erfahrungen auf vielfältige Art und Weise bei 

Eltern-Kind-Turnkursen, Kindergeburtstagen (Themen wie z.B. Olympische Spiele, 

Pippi Langstrumpf, Piraten), Ferienbetreuung, Waldangeboten und Diabolo-Kursen ein.

 

Liebevoll geplante, abwechslungsreiche, kreative Kursangebote zu organisieren und durchzuführen bereitet mir große Freude. Dabei steht die Begeisterung beim gemeinsamen Bewegen mit Klein und Groß im Vordergrund. Es ist schön für mich Kinder bei ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und individuelle Fortschritte beobachten zu können.

Vater-Kind-Turnen / Mutterleicht

Miriam Witschel

Dipl. Ing. Textil- u. Bekleidungstechnik

Übungsleiterin Vater-Kind-Turnen
Mutterleicht Trainerin



Ich lebe in einer Beziehung und wir haben einen Sohn von 3 Jahren.



Seit ich Mama bin steht meine Welt oft Kopf und ich durfte durch die vielen Veränderungen, die ein Kind nun mal mit sich bringt viel Neues lernen. Über mich, das Leben als Mama, meinem Wunsch bedürfnis- und beziehungsorientiert mit meinem Kind und meiner Familie zu leben, Neues auszuprobieren und vor allem gut für mich zu sorgen.
Ich bin Mutterleicht Trainerin und begleite Mamas in meinen Workshops auf ihrem Weg in ein Mutterleichtes und erfülltes Leben. Mein Herzensprojekt, welches mich absolut erfüllt und glücklich macht.
Ich bin zusätzlich Übungsleiterin und leite im Familienhaus samstags das Vater-Kind-Turnen.

 

Yoga für Kinder/ Kreative Angebote für Kinder

Lisa Grand

Erzieherin, Werklehrerin,

Kinder-Yoga-Ausbildung

 

 

 

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne.

 

Ich arbeite zur Zeit als Optikassistentin.

 

Im Familienhaus biete ich verschiedene Kurse zum kreativen Gestalten und Kinder-Yoga an.

 

 


Yoga für Erwachsene

Maria Lindl

Heilpraktikerin

 

Ich bin praktizierende Heilpraktikerin in Lauf mit den Schwerpunkten Homöopathie, Spagyrik, Lebens-und Entwicklungsbegleitung vor allem für Frauen, Jugendliche und Kinder. Ich bin verheiratet und wir sind Eltern von fünf Kindern.

Seit sieben Jahren unterrichte ich mit großer Freude Yoga für diesen Personenkreis im In- und Ausland. Seit fünf Jahren gebe ich den Yoga-Kurs im Evangelischen Familienhaus Lauf.

Ausgleichs- und Wirbelsäulengymnastik

Karin Schöner

 


Kreatives Gestalten

Koch- und Lesewerkstatt & Kindergeburtstage

Asta Schultze

Dipl.-Sozialpädagogin(FH),

Seminarleiterin für Autogenes Training

 

Seit 2011 Kursangebote im Entspannungs- und Kreativbereich.

 

Aktuelle Angebote in der Lese-und Kochwerkstatt für Kinder.

Waldabenteuer & Märchen, Kindergeb.

Marion Strauss-Barthel

Umweltpädagogin, Märchenerzählerin

 

Geboren in Münster Westfalen

Studium des Lehramtes für Kunst und Sport

Ausbildung als Umwelt- und Naturpädagogin, seit 20 Jahren tätig

Ausbildung als Märchenerzählerin, seit 5 Jahren tätig

Seit 25 Jahren ehrenamtlich und hauptamtlich tätig beim BUND

 

Verheiratet, 5 erwachsene Söhne, 2 Enkeltöchter

Seit 3,5 Jahren im Nürnberger Land wohnhaft