Eltern Kind Kurse

 

Seit Mittwoch 24.11.21 gilt auch bei uns die 2G-REGEL (vorerst bis 15.12).

Hier geht es zu den aktuell geltenden Coronaregeln für die Teilnahme an unseren Kursen und zu unserem Hygienekonzept: Programm - Evangelisches Familienhaus Lauf e.V. (jimdo.com) Bitte beachten Sie die entsprechenden Vorgaben! 

 

Die Kurse finden, wenn möglich, in Präsenz statt. Ansonsten ist eine Umstellung auf Online möglich. 

Bei den Online-Angeboten melden wir uns nach der Anmeldung bei allen Teilnehmern per E-Mail & senden die Zugangsdaten rechtzeitig vor dem Start zu! 



PEKiP 
Prager-Eltern-Kind-Programm

 

PEKiP begleitet die Entwicklung des Babys. Es bietet Spiel- und Bewegungsanregungen orientiert am Entwicklungsstand des Kindes. Das gemeinsame Erleben von Bewegung, Entspannung, Spiel und Freude steht dabei im Mittelpunkt. Zudem wird die Beziehung und Bindung zwischen Eltern und Kind vertieft und die Babys knüpfen erste Kontakte zu Gleichaltrigen. Auch der Austausch mit anderen Eltern ist ein wichtiger Bestandteil. Entwicklungsverzögerte oder behinderte Kinder sind herzlich  willkommen.

 

Inklusive Hebammensprechstunde!

In einer Kurseinheit findet eine Hebammensprechstunde mit Sarah Horras statt. 

 

Zu früh geborene Babys bitte zum geplanten Entbindungstermin anmelden! 

Kurs Nr.: 04 I 22

Titel:  

PEKiP I - für Mai-Juli 2021 geb. Kinder

Leitung: Sabrina Graf

Dauer:  

10 EH - 1x wöchentlich

Gebühr: € 95,-
Material: € 3,-

Ort:  

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5

Beginn: 

Mo 17.01.22 / 9.30-11.00 Uhr

Kurs Nr.: 05 I 22

Titel:  

PEKiP II - für Feb-April 2021 geb. Kinder

Leitung: Natascha Söhner

Dauer:  

10 EH - 1x wöchentlich

Gebühr: € 95,-
Material: € 3,-

Ort:  

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5

Beginn: 

Mi 19.01.22 / 9.00-10.30 Uhr

Kurs Nr.: 06 I 22

Titel:  

PEKiP III - für Juli-Sep 2021 geb. Kinder

Leitung: Natascha Söhner

Dauer:  

10 EH - 1x wöchentlich

Gebühr: € 95,-
Material: € 3,-

Ort:  

Kursraum Familienhaus,Siebenkeesstr. 5

Beginn: 

Mi 19.01.22 / 11.00-12.30 Uhr

Kurs Nr.: 07 I 22

Titel:  

PEKiP IV - für April-Juni 2021 geb. Kinder

Leitung: Natascha Söhner

Dauer:  

10 EH - 1x wöchentlich

Gebühr: € 95,-
Material: € 3,-

Ort:  

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5

Beginn: 

Do 20.01.22 / 9.00-10.30 Uhr

Kurs Nr.: 08 I 22

Titel:  

PEKiP V - für Juli-Sep 2021 geb. Kinder

Leitung: Natascha Söhner

Dauer:  

10 EH - 1x wöchentlich

Gebühr: € 95,-
Material: € 3,-

Ort:  

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5

Beginn: 

Do 20.01.22 / 11.00-12.30 Uhr



NEU!     Mini-Club a la Montessori - 
"Hilf mir, es selbst zu tun" 

 

Eltern-Kind-Gruppe

für 1,5 bis 3 Jahre alte Kinder

 

In diesem Miniclub soll es darum gehen, wie Kleinkinder achtsam und selbstständig aufwachsen können. Mit der Devise „ Hilf mir, es selbst zu tun“ nach Maria Montessori soll hier den Kindern eine Möglichkeit gegeben werden, sich selbst mit allen Sinnen zu erfahren.

Dazu dienen verschiedene Aktivitäten, wie z. B. kreatives Gestalten, Übungen des alltäglichen Lebens.

Erziehen nach Montessori bedeutet die natürliche Entwicklung angemessen zu begleiten. Hierfür sollen dem begleitenden Elternteil Beispiele an die Hand gegeben werden, die auch zu Hause umgesetzt werden können. Jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus und lernt mit passenden Materialien Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit. Ein reger Austausch unter den Teilnehmern ist natürlich mehr als gewünscht. 

Kurs Nr.: 09 I 22

Titel:  

Mini Club a la Montessori

Leitung: Sabine Schenkel
Dauer: 4 EH - 1 x wöchentlich
Gebühr: € 20,-
Material: € 2.-
Ort:  Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn: Do 17.03.22 / 15.00-16.00 Uhr


Mini-Club für Einjährige

 

Eltern-Kind-Gruppen

für 12-18 Monate alte Kinder

 

Das Babyalter ist vorbei – neue Entwicklungsschritte stehen an! In unseren Gruppen für Einjährige schließen Kinder und ihre Mütter/Väter Kontakte.

Das altersgemäße Angebot an Liedern, Versen und Spielen macht Spaß und regt zu eigenen Aktivitäten für zu Hause an.

Die kindliche Entwicklung wird dem jeweiligen Alter entsprechend durch Bewegungsangebote, Sinnesmaterial und kreativem Tun ganzheitlich gefördert. Die Erwachsenen können sich über Themen rund ums Elternsein austauschen.

 

Die Kursleitung gestaltet den Kurs und steht für Fragen zur Verfügung.

Kurs Nr.: 10 I 22 

Titel: 

 

Mini Club Käfer

12 - 18 Monate alte Kinder

Leitung: Sabrina Pieschel
Dauer: 10 EH
Gebühr: € 45,-
Material: € 3,-
Ort:  Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn: Mo 17.01.22 / 9.30-10.30 Uhr
Kurs Nr.: 11 I 22 

Titel: 

 

Mini Club Schmetterlinge

12 - 18 Monate alte Kinder

Leitung: N.N. 
Dauer: 10 EH
Gebühr: € 45,-
Material: € 3,-
Ort:  Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn: Fr 21.01.22 / 10.45-11.45 Uhr  


Mini-Club Spiel- und Kontaktkreis

 

Eltern-Kind-Gruppen

für 15-24 Monate alte Kinder

 

Im Mini-Club können Eltern zusammen mit ihren Kindern in einer festen Gruppe Kontakte knüpfen, spielend die Welt entdecken und gemeinsam viele positive Erlebnisse und Spaß haben.

  

Die kindliche Entwicklung wird durch Kniereiter, Finger- und Kreisspiele angeregt und durch Bewegungsangebote, Sinnesmaterial und kreatives Tun ganzheitlich gefördert.

 

Im Spielkreis des Mini-Clubs können Kinder und Erwachsene Kontakte knüpfen und mit Gleichaltrigen ihre Umwelt erleben.

Die Erwachsenen können sich über Themen rund ums Elternsein austauschen.

 

Die Kursleitung gestaltet den Kurs und steht für Fragen zur Verfügung. 

 

Kurs Nr.: 12 I 22  

Titel:

 

Mini Club Mäuse

15 - 22 Monate alte Kinder

Leitung: Sabrina Pieschel
Dauer: 10 EH
Gebühr: € 62,- 
Material: € 3,-
Ort: Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn: Di 18.01.22 / 9.30-11.00 Uhr    
Kurs Nr.: 13 I 22 

Titel:

 

Mini Club Igel

18 - 24 Monate alte Kinder

Leitung: N.N.
Dauer: 10 EH 
Gebühr: € 45,- 
Material: € 3,-
Ort: Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn: Fr 21.01.22 / 9.30-10.30 Uhr


Maxi-Club Frösche

 

Eltern-Kind-Gruppe

für 2-3 Jahre alte Kinder

 

Der Maxi-Club hat das Ziel, die Kinder altersgemäß und ihrem jeweiligen Entwicklungsstand entsprechend auf den Kindergarten vorzubereiten. Die Kinder erwerben beim Spielen, Singen, Basteln in einer kleinen, überschaubaren Gruppe Sicherheit, Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein im Umgang mit Gleichaltrigen. Sie lernen dabei Regeln und Grenzen im Gruppengeschehen kennen und entwickeln allmählich eine Vorfreude auf den Kindergarten. Die Eltern sind anfangs dabei, schrittweise wird das Loslösen und Loslassen individuell umgesetzt.

Kurs Nr.:

14 I 22 

Titel: 

Maxi-Club Frösche

Leitung: Sabrina Pieschel
Dauer: 10 EH
Gebühr: € 74,-
Material: € 3,-
Ort:  Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn: Do 20.01.22 / 9.00-11.00 Uhr 


Musikgarten für Babys

 

Eltern-Kind-Gruppe

für Babys von 3-9 Monaten

 

Musikgarten ist Musikunterricht von Anfang an und fördert die ganzheitliche Entwicklung.

Im Babymusikgarten steht die Festigung der Bindung zwischen Bezugsperson und Baby (Interaktion) im Mittelpunkt.

Mit Kniereitern, Reimen, Fingerspielen, Wiegen-/Schlaf- und Schaukelliedern und Tänzen wollen wir diese Bindung intensivieren.

Jedes Baby darf mit seinem eigenen (einmalig erworbenen) Instrumentensäckchen mit Klanghölzern, einer Rassel und einem Nylontuch erste musikalische Erfahrungen sammeln.


Bitte mitbringen:

Kleine Decke für das Baby

Kurs Nr.: 15 I 22  

Titel:  

Musikgarten für Babys

Leitung: Isabel Knaup
Dauer: 10 EH - 1x wöchentlich
Gebühr: € 62,-
Material: € 11,50 (Instrumentensäckchen)

Ort: 

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5
Beginn: Di 18.01.22 / 14.30-15.05 Uhr


Musikgarten 2 -

Der musikalische Jahreskreis 

Eltern-Kind-Gruppe

für Kinder ab 3 J. bis 5. Geburtstag

 

Musikgarten ist Musikunterricht von Anfang an und fördert die ganzheitliche Entwicklung.

Die Jahreszeiten nehmen im Musikgarten 2 eine zentrale Rolle ein. Die Themen werden aus der Natur genommen und sollen dazu anregen, sich musikalisch und spielerisch damit auseinander zu setzen.

Im Musikgarten 2 ist der Vorbildcharakter der Begleitperson immer noch sehr wichtig. Die Kinder lösen sich aber schon immer öfter von der Begleitperson, erproben dadurch ihre Unabhängigkeit und bauen – insbesondere durch wachsende  Sprach- und Koordinationsfähigkeiten -  ihr „musikalisches“ Fundament auf.

Jedes Kind darf mit seinem eigenen (einmalig erworbenen) Instrumentensäckchen mit Klanghölzern, einem Glöckchen und einem Nylontuch erste musikalische Erfahrungen sammeln. Das Spiel auf der eigenen, improvisierten Trommel ergänzt diese ersten Erlebnisse

Das Mitbringen von Geschwisterkindern zu diesem Kurs ist nur im Ausnahmefall sinnvoll. 

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Kurs Nr.: 16 I 22  

Titel:  

Musikgarten 2

Leitung: Isabel Knaup
Dauer: 10 EH - 1x wöchentlich
Gebühr: € 67,-

Material:

 

€ 12,- (Instrumentensäckchen & Liedersammlung)

Ort: 

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5
Beginn: Di 18.01.22 / 15.30-16.15 Uhr


Musikzwerge

Eltern-Kind-Gruppe

von 9 Monaten bis 3. Geburtstag

 

 

Elementare Musizierpraxis mit Babys und Kleinkindern bedeutet, Klänge wahrzunehmen und Klangmöglichkeiten zu entdecken. 

Sei es die eigene Stimme oder der eigene Körper, Alltagsgegenstände oder erste Instrumente.

Musik wird in verschiedenen Parametern im Körper erlebt und durch die Sinne aufgefasst. 

 

Kurs Nr.: 17 I 22  

Titel: 

 

Mini-Musikzwerge 

für 9-12 Monate alte Kinder

Leitung: Katharina Königer
Dauer: 10 EH - 1x wöchentlich
Gebühr: € 62,-
Material: € 3,-
Ort:  Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn: Mi 19.01.22 / 9.00-9.35 Uhr
Kurs Nr.: 18 I 22 

Titel: 

 

Midi-Musikzwerge 

für 12-18 Monate alte Kinder

Leitung: Katharina Königer
Dauer: 10 EH - 1x wöchentlich
Gebühr: € 62,-
Material: € 3,-
Ort:  Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn:

Mi 19.01.22 / 10.00-10.35 Uhr

Kurs Nr.: 19 I 22 

Titel: 

 

Maxi-Musikzwerge 

ab 1,5 Jahre - 3. Geburtstag

Leitung: Katharina Königer
Dauer: 10 EH - 1x wöchentlich                         
Gebühr: € 67,-
Material: € 3,-
Ort:  Evang. Gemeindezentrum St. Jakob
Beginn: Mi 19.01.22 / 11.00-11.45 Uhr


NEU!!!         Mini Fit 
Eltern-Kind-Gruppen

für 1-2-Jährige

 

Freude an Bewegung von Anfang an - durch ansprechende Bewegungsspiele mit Gesang und interessante Bewegungs-Parcours. 

 

Bei Mini Fit sprechen wir alle Sinne unserer Kleinkinder an wodurch wir die Beweglichkeit gesund fördern können. Daher ist Mini Fit kein Fitnesskurs sondern ein sensomotorisches Programm. Ein Angebot abgestimmt auf die Bedürfnisse der kleinen Weltentdecker, deshalb beinhaltet unsere Mini Fit Stunde Sequenzen von Sing- und Bewegungsspielen im Kreis und das freie Erkunden im Krabbel-Parcours. Mama/Papa oder Oma/Opa sind beim Erkunden jederzeit der „sichere Hafen“ und immer präsent. Durch die gemeinsame Freude am Entdecken neuer Fähigkeiten, wird die Bindung gestärkt und es können gleichzeitig erste Gruppenerfahrungen gesammelt werden

 

Bitte mitbringen: 

Stoppersocken, Trinken und kleinen Snack für die Stärkungspause 

Kurs Nr.: 20 I 22 

Titel:  

Mini Fit Krabbelkäfer für 1-Jährige

Leitung: Caroline Gibisch
Dauer: 9 EH
Gebühr: € 40,-

Ort: 

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5
Beginn: Fr 21.01.22 / 9.00-10.00 Uhr
Kurs Nr.: 20 I 22 

Titel: 

Mini Fit Rennmäuse für 2-Jährige

Leitung: Caroline Gibisch
Dauer: 9 EH
Gebühr: € 55,-

Ort: 

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5
Beginn: Fr 21.01.22 / 10.15-11.45 Uhr


Eltern-Kind-Yoga

 

Eltern-Kind-Gruppen

 

Wir beginnen die Yogastunde mit dem Tönen der Klangschale, einem gemeinsamen Lied, festen Regeln und starten dann mit einer bunten Mischung aus verschiedenen Körperübungen in eine fröhliche Yogaeinheit. 

Dabei werden die Asanas (Körperübungen) in eine Geschichte eingebettet, z.B. ein Tag im Zoo, Ausflug in die Wüste u. v. a. m. Und immer gestalten die Kinder den Unterricht mit ihrer eigenen Phantasie mit. Am Ende  unserer gemeinsamen Kinderyogazeit wird den kleinen und großen Yoginis  eine Entspannungsgeschichte erzählt.

Mit den Körperübungen (Asanas) stärken und dehnen wir sanft den Körper und bringen die Aufmerksamkeit  auch immer wieder auf den Atem. Die Kinder fühlen sich ausgeglichener, gestärkter und zugleich entspannter, da die Lebensenergie (Prana) besser durch den Körper fließen kann.

Die Wahrnehmung für den eigenen Körper,  die Achtsamkeit und Körperkoordination werden gesteigert und die Konzentration kann erhöht werden. 

 

Yoga wird ohne Leistungsdruck ausgeübt, so dass die Kinder ihr Vertrauen zu sich selber stärken und Möglichkeiten an die Hand bekommen, um diese in ihrem Alltag zu integrieren.

Weiterhin lernen sie mit ihren Gefühlen oder auch überschüssigen Energien besser umzugehen, sie zu verstehen und somit selbstbewusst und mutig durch das Leben zu gehen.

  www.yoga-andrea-joost.de

 

Kurs Nr.: 22 I 22 

Titel:  

Eltern-Kind-Yoga 1 (3-7 Jährige)

Leitung: Andrea Joost
Dauer: 8 EH
Gebühr: € 45,-

Ort: 

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5
Beginn: Mi 19.01.22 / 15.00-15.45 Uhr
Kurs Nr.: 23 I 22 

Titel:  

Eltern-Kind-Yoga 2 (3-7 Jährige)

Leitung: Andrea Joost
Dauer: 8 EH
Gebühr: € 45,-

Ort: 

Kursraum Familienhaus, Siebenkeesstr. 5
Beginn: Mi 19.01.22 / 16.00-16.45 Uhr