Corona - Allgemeine Infos, Gesetzeslage & Beschlüsse


Hilfreiche Informationen von der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Familienfragen eaf:

 

Mehr Kinderkrankentage in der Pandemie:

Der Bundestag und der Bundesrat haben am 14. Januar und am 18. Januar den Weg frei gemacht für die Ausweitung und Verdopplung der Kinderkrankentage für gesetzlich versicherte berufstätige Eltern in der Corona-Krise. Mit dem Gesetz soll das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 pro Elternteil von zehn auf 20 Tage pro Kind, für Alleinerziehende von 20 auf 40 Tage pro Kind verdoppelt werden. Bei mehreren Kindern hat jeder Elternteil insgesamt einen Anspruch auf maximal 45 Arbeitstage. Für Alleinerziehende erhöht sich der Anspruch auf maximal 90 Arbeitstage.

 

 

Das BMFSFJ informiert in einer PM unter https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldun-gen/kinderkrankengeld-wird-ausgeweitet/164738 die Ausweitung des Kinderkrankengeldes und formuliert unter https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/corona-pandemie/kinderbetreuung-bei-schul--und-kitaschliessungen/faq-kinderkrankentage-kinderkrankengeld/fragen-und-antworten-zu-kinderkran-kentagen-und-zum-kinderkrankengeld/164976 .

 

Informationen und Tipps, wie Familien gut (oder besser) durch die Krise kommen können: https://www.br.de/nachrichten/bayern/familien-im-lockdown-wie-kommen-wir-gut-durch-die-corona-krise,SLs75lS

 

Familienleistungen – Änderungen in 2021

Das BMFSFJ hat unter https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/aenderungen-2021-kin-dergeld-kinderzuschlag-unterhaltsvorschuss/163388 einen Überblick über Veränderungen in den Fa-milienleistungen veröffentlicht.

 

Aktuelle Informationen zur Kindertagesbetreuung

Unter https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php finden Sie eine Zusammenstellung des Bayer. Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales zu den aktuellen Regelungen in der Corona-Pandemie sowie die FAQs zum Corona-Virus im Zusammenhang mit der Kindertagesbetreuung.

 

Mehr zum Thema Kinderbetreuung in der Coronapandemie finden Sie im Infoportal der Diakonie Deutschland unter https://www.diakonie.de/journal/nachgefragt-kinderbetreuung-muss-pandemie-fest-sein-familien-und-fachkraefte-brauchen-unterstuetzung

 

Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb in Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat unter https://www.km.bayern.de/all-gemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html die FAQs zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen aktualisiert.

 


 Richtig Hände waschen für Kita-Kinder, Grundschüler*innen und ältere Schüler*innen (Informationen der BZgA)


Corona-Krise Informationen der ifb - Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg

 

Auf einer Webseite wurden einige relevante Links zusammengestellt: Sie enthalten Informationen in Form von Webseiten, Hotlines, Erklär-Videos und Materialien zum Download – zum Teil mehrsprachig, aufbereitet für die Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sowie für Familien. Sie finden Sie unter https://www.ifb.bayern.de/projekte/linksammlung-corona.php


An den richtigen Stellen informieren

Und für alle, die verstehen möchten, welchen Einfluss es hat, möglichst wenig Kontakt zu anderen Menschen zu haben, sei dieser Link empfohlen: https://www.washingtonpost.com/graphics/2020/world/corona-simulator/